Impfzentrum München-Riem: Medizinische Assistenz (m/w/d)

Jetzt bewerben personio.de

Für den Betrieb eines Impfzentrums in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt medizinische Assistenten (m/w/d) in Vollzeit (100 %), Teilzeit (75 %), in geringfügiger Beschäftigung (Minijob) oder in einer Anstellung als Werkstudent.

Aktuell stehen im Impfzentrum München von Montag bis Sonntag stationäre und mobile Teams von 8:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

Projektbezogen setzen wir dich aktuell bis 30.6.2021 ein. Hierbei erwarten dich - je nach Qualifikation - folgende Aufgaben: 

  • Dokumentation nach gesetzlicher Vorgabe   
  • Unterstützung bei der Anamneseerhebung, Aufklärung und Information
  • Einweisung der Patienten in den Impfablauf
  • Durchführung von Impfungen nach Delegation
  • Patientenüberwachung nach dem Impfvorgang
  • Durchführung von Desinfektionsmaßnahmen

Fachliche Anforderungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Abgeschlossene Ausbildung mit einer der folgenden Qualifikationen: exam. Gesundheits- und KrankenpflegerIn, med. FachangestellteR, NotfallsanitäterIn, RettungsassistentIn, RettungssanitäterIn
  • PC-Grundkenntnisse
  • Impfstatus Masernschutz
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse in Englisch und weitere Fremdsprachen wünschenswert

Überfachliche Anforderungen:

  • Du bist sehr sorgfältig, strukturiert und gewissenhaft - bei der Bearbeitung von Aufgaben hältst du dich sehr zuverlässig an alle Vorgaben.
  • Bei der Durchführung von Routineaufgaben fühlst du dich wohl. 
  • Getroffene Entscheidungen von Vorgesetzten setzt du schnellstmöglich in die Tat um.
  • Sollten stressige Situationen auftreten, behältst du einen kühlen Kopf.
  • Du agierst serviceorientiert - dabei fällt es dir leicht, selbstsicher, offen und freundlich auf fremde Personen zuzugehen.
  • Gleichzeitig gelingt es dir, deine Ziele zu verfolgen und dennoch eine positive Beziehung zu deinen Kollegen sowie unseren Kunden aufrechtzuerhalten.
  • Eine gute und vertrauensvolle Arbeit im Team ist dir sehr wichtig.
  • Du bist körperlich in guter Verfassung – Arbeiten unter erschwerten Bedingungen, wie z.B. langes Stehen mit und ohne Schutzausrüstung ist möglich. Idealerweise verfügst du bereits über eine gültige G26-Untersuchung. Diese nehmen wir ansonsten durch unseren Betriebsarzt vor.

Du hast Fragen zur Stelle?

Melde dich gerne telefonisch unter +49 89 7422-1300.

Wir freuen uns auf dich und deine Bewerbung!

Fragen & Antworten

Wo beantrage ich ein polizeiliches Führungszeugnis?

https://www.bundesjustizamt.de/DE/Themen/Buergerdienste/BZR/Inland/FAQ_node.html

Wo beginne ich meinen Dienst?

Du beginnst deinen Dienst grundsätzlich an der Messe München. Anschließend bist du entweder stationär oder in einem mobilen Impfteam eingeteilt.

Muss ich mich selbst impfen lassen, um tätig zu werden?

Nein.

Kann es zu Überstunden kommen?

Ja. Gegebenenfalls kann eine Impfung in einem Alten- und Pflegeheim länger dauern, als vorgesehen.

Sind auch halbe Arbeitstage (4 Stunden) möglich?

Nein, es sind nur komplette Schichten (8:00 - 18:00 Uhr, bzw. 8:30 - 19:15 Uhr) möglich.

Müssen vorab Schulungen absolviert werden?

Ja, du absolvierst vorab unsere Pflichtschulungen Datenschutz, Arbeitsschutz und Hygiene. Diese erfolgen virtuell über ein Onlineportal.

Wie findet die Einarbeitung statt?

Die Einarbeitung erfolgt vor Ort während deines ersten Dienstes.

Wie werde ich eingesetzt?

Du wirst entweder stationär (bei Betrieb) oder in einem mobilen Impfteam eingesetzt.

Aus was besteht ein mobiles Impfteam?

Ein mobiles Impfteam besteht aus einem einer Ärztin/einem Arzt, einer Verwaltungskraft und einer medizinischen Assistenz.

Jetzt bewerben personio.de