Presse & News

Erfahren Sie regelmäßig alle Neuigkeiten rund um die Aicher Ambulanz Union.

Disco-Fieber – für mehr Sicherheit am Steuer

18.07.2017 Am Aktionstag „Disco-Fieber“ des LMGU veranschaulichten wir die Folgen fehlender Verantwortung im Straßenverkehr aus Sicht des Rettungsdienstes.

„Nur mal kurz Einkaufen“ – Hitzeentwicklung im PKW schnell lebensbedrohlich

22.06.2017 Im Sommer verkennen viele die schnelle Entwicklung von Hitze im PKW. Dies ist für Kinder und Tiere schnell lebensbedrohlich.

Website für den Mobility Service

09.06.2017 Seit Kurzem verfügt unser Bereich „Mobility Service“ über eine eigene Website. Ziel ist es, Gästen die Einordnung ihres persönlichen Einschränkungsgrades zu erleichtern.

Kleine Sache – große Freude

12.05.2017 Auch kleine Dinge können eine große Freude bereiten. Kürzlich verschenkten wir die Trikots unserer Fußballmannschaft an den „Young Lions Football Club“ in Liberia.

Zwei neue „Bayern-RTW“ einsatzklar

08.05.2017 Seit 8.5.2017 sind zwei neue Rettungswagen vom Typ „Bayern 2017“ im Einsatz. Zahlreiche Neuerungen optimieren die Arbeit in der Notfallrettung.

Erste-Hilfe-Training für Viertklässler

02.05.2017 Heute führten wir mit rund 100 Viertklässlern der Grundschule an der Manzostraße ein Erste-Hilfe-Training durch.

Aktionsabend „Rücken-Yoga“

15.03.2017 Zum Tag der Rückengesundheit am 15.3.2017 veranstalten wir für unsere MitarbeiterInnen den Aktionsabend „Rücken-Yoga“.

Unterstützung für jungen Syrer Eihab

08.03.2017 Der 21-jährige Eihab aus Syrien wird uns für einen Monat lang im Rahmen eines Praktikums begleiten, um einen umfassenden Einblick in die Notfallmedizin zu erhalten.

Buntes Treiben in unserer Faschings-Tram

20.02.2017 Vergangenen Samstag feierten wir gemeinsam mit KollegInnen, Partnern und Freunden in unserer Faschingstram. Unser Weg führte uns quer durch München!

Reanimationstraining – rund 400 Besucher üben Reanimieren

10.02.2017 Am 9.2.2017 veranstaltete der Lions Club Aschheim in Kooperation mit der Aicher Ambulanz ein öffentliches Reanimationstraining. Rund 400 BesucherInnen übten Reanimieren.

Regelmäßige Informationen rund um die Aicher Ambulanz Union

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über alle Neuigkeiten rund um die Aicher Ambulanz Union. Als Medienvertreter können Sie uns gerne eine kurze E-Mail mit Ihren Kontaktdaten zusenden, dann nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Ulrike Krivec

Unternehmenskommunikation

+49 89 7422-0221

presse@aicher-ambulanz.de

Über die Aicher Ambulanz Union

Die Aicher Ambulanz Union zählt mit über 500.000 Kunden pro Jahr zu den führenden privaten Anbietern in den Bereichen Rettungsdienst, Krankentransport und Sanitätsdienst. Internationale Intensivkrankentransporte, Auslandsrückholungen, Mobility Services sowie ein Hausnotrufdienst ergänzen das seit 1985 gewachsene Portfolio. Zusätzlich engagiert sich die Aicher Ambulanz Union im Katastrophen- und Bevölkerungsschutz. Aktuell beschäftigen die fünf gebündelten Gesellschaften (AICHER GROUP GmbH & Co. KG, City Ambulanz Notfallrettung GmbH, Ambulanz Aicher Datenbank-, Service- und Verwaltungs-GmbH, Ambulanz Aicher Fahrdienste GmbH, Ambulanz – Rettung und Zivilschutz gemeinnützige GmbH) rund 700 MitarbeiterInnen in verschiedenen Anstellungsverhältnissen. Inhaber und Geschäftsführer der Firmengruppe ist seit der Gründung Peter Aicher.