Förderung der Mitarbeitergesundheit: AICHER GROUP kooperiert mit Gympass

Zur Förderung der Mitarbeitergesundheit kooperiert die AICHER GROUP seit Anfang Oktober mit der weltweiten Sportplattform Gympass.

Ein gesunder, fitter Körper ist von enormer Wichtigkeit für unser Wohlbefinden. Sportliche Betätigung und Bewegung gilt hierbei als präventiver Faktor, um neben Herz-Kreislauf-Erkrankungen auch Beschwerden des Bewegungsapparates vorzubeugen. Damit unsere Kollegen des Rettungs- und Einsatzdienstes ihre täglichen Aufgaben bestmöglich bewältigen können, ist auch für sie körperliche Leistungsfähigkeit von enormer Wichtigkeit. Diese gilt es daher durch uns als Arbeitgeber zu schützen und zu fördern.

Pressestelle

Ulrike Krivec

+49 89 7422-0221

presse@aicher.de

Um hier unserer Fürsorge nachzukommen und die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kollegen zu erfüllen, kooperieren wir seit Anfang Oktober mit Gympass. Die deutschlandweite Plattform für Sport, Fitness und Wellness ermöglicht es jedem Mitarbeiter der AICHER GROUP, über 300 verschiedene Sport- und Freizeitaktivitäten zu nutzten. Durch die Vielfalt des Angebotes sollen auch Kollegen, die das bisher bestehende Fitnessstudio-Angebot nicht nutzen, auf den Geschmack der körperlichen Bewegung kommen.

Wiesn 2019: Finale Schlussbilanz des Wiesn-Sanitätsdienstes

Von 21. September bis einschließlich 6. Oktober versorgten die Ärzte und Sanitäter gemeinschaftlich insgesamt 6892 Patienten (2018: 6164).

Über eine Onlineplattform stehen jedem Mitarbeiter fünf verschiedene Pakete zur Auswahl. Diese umfassen zwischen 550 und über 2200 Partner. Bereits ab 14,99 € monatlich sind beispielsweise unter anderem die SWM Schwimmbäder unbegrenzt nutzbar. Das Paket kann der Mitarbeiter ohne zusätzliche Kosten monatlich wechseln, stilllegen oder kündigen.

Mehr Infos zur Aicher Ambulanz Union

Seit über 30 Jahren sind wir auf Münchens Straßen ein verlässlicher Partner, wenn schnelle, effiziente Hilfe bei Notfällen gefragt ist.