Mit Rettungswagen zu Besuch im Kindergarten

Immer mehr Kindergärten informieren die ganz kleinen darüber, was ein „Notfall“ ist und wann jemand einen Rettungswagen benötigt. Hier sind wir gerne jederzeit zur Stelle!

Auch heute stand wieder ein Kindergartenbesuch auf unserem Plan. Mit einem unserer Rettungswagen besuchten wir heute Vormittag den Kindergarten St. Stephan in Putzbrunn. Im Rahmen der „Notfalltage“ hatten die Kinder die Möglichkeit, sich neben einem Feuerwehrauto auch einen Rettungswagen näher anzusehen und Fragen zu stellen. Einige ganz mutige Kinder durften sich zudem auf der Trage anschnallen und ins Auto fahren lassen.

Ulrike Krivec

Unternehmenskommunikation

+49 89 7422-0221

u.krivec@aicher-ambulanz.de

Ängste gezielt nehmen - Wissen schaffen!

Ziel ist es, den Kindern einerseits schon in einem frühen Alter zu erklären, was ein Notfall ist und wann ein Rettungswagen über die Notrufnummer 112 alarmiert wird. Andererseits kann auch kleinen Kindern mit einem Besuch durch uns die Berührungsangst genommen werden.

Wir freuen uns, auch zukünftig zahlreichen Kindern unsere Tätigkeit im Rahmen der Notfallrettung näher zu bringen :-)

Zum Dank malten uns die Kinder ein kleines Bild mit einem Rettungswagen