Rückenschonend arbeiten – Unfälle vorbeugen

Pünktlich zum Tag der Rückengesundheit informieren auch wir darüber, wie Arbeiten in unserer Branche rückenschonend funktionieren kann.

Rückenschonendes Arbeiten beugt Unfälle vor und schont vor allem den Rücken. Auch in unserer Branche ist das ein großes Thema. Da viele Patientinnen und Patienten aufgrund ihrer Erkrankung nicht mehr selbstständig gehen können, ist es unsere Aufgabe, sie entweder mit Hilfe des Tragestuhls sitzend oder mit der Trage liegend in die Klinik zu transportieren. Das damit verbundene Heben ist vor allem für unseren Rücken eine Herausforderung. Doch mit der richtigen Methode lassen sich Arbeitsunfälle, die unseren Rücken betreffen, oftmals vorbeugen.

Rückenmuskulatur zusätzlich trainieren und stärken

Regelmäßige Rückenübungen stärken die Muskulatur und beugen Verletzungen zusätzlich vor. Auch Verspannungen und andere Beschwerden lassen sich oft gut in den Griff bekommen. Zahlreiche Fitnessstudios und Sportvereine bieten Übungsstunden an. Auch in Yoga und anderen Fitness-Workouts finden sich vermehrt rückenstärkende Übungen. Doch die meisten Rückenübungen lassen sich auch bequem alleine durchführen.

Ulrike Krivec

Unternehmenskommunikation

+49 89 7422-0221

u.krivec@aicher-ambulanz.de

Übungen für einen starken Rücken