Sanitätsdienst bei Heimspielen des TSV 1860 übernommen

Seit dieser Saison übernehmen wir den Sanitätsdienst bei den Heimspielen des TSV 1860 im Grünwalder Stadion.

Seit dieser Saison übernimmt die Aicher Ambulanz Union den Sanitätsdienst bei den Heimspielen des TSV 1860 München im Grünwalder Stadion. Unter der Führung einer Gesamteinsatzleitung befinden sich für die notfallmedizinische Betreuung insgesamt 13 Helfer im Einsatz. Am Spielfeldrand stehen für die Versorgung der Spieler zwei SanitäterInnen (davon mind. 1 Rettungsassistent) sowie zwei weitere Helfer zur Unterstützung vor Ort bereit.

Ulrike Krivec

Unternehmenskommunikation

+49 89 7422-0221

presse@aicher-ambulanz.de

2 Sanitätswachen für Versorgung der Besucher

Gleichzeitig stehen sechs SanitäterInnen und ein Notarzt/Notärztin auf zwei Sanitätswachen für die medizinische Erstversorgung der ZuschauerInnen bereit. Ein Einsatzleitwagen übernimmt die Einsatzabwicklung vor Ort. Vor Beginn der Heimspiele betreuen zwei SanitäterInnen die VIP-Gäste auf dem Trainingsgelände des TSV 1860.

Weiterbetrieb des ärztlichen Fahrdienstes in Straubing & Dingolfing

Die Ausschreibung der KVB für den Fahrdienst der Bereitschaftsärzte in den Landkreisen Straubing und Dingolfing konnten wir erneut für uns gewinnen.