Wiesn-Sanitätsdienst: Offizieller Zuschlag für AICHER GROUP eingetroffen

Heute erhielt die AICHER GROUP den offiziellen Zuschlag der Landeshauptstadt München für die Durchführung des Sanitätsdienstes auf dem Oktoberfest.

Heute erhielt die AICHER GROUP den offiziellen Zuschlag von der Landeshauptstadt München für die Durchführung des Sanitätsdienstes auf dem Oktoberfest. Die Auftragserteilung bezieht sich auf die Jahre 2018 bis 2021.

Pressestelle

Ulrike Krivec
Unternehmenskommunikation

+49 89 7422-0221

presse@aicher-ambulanz.de

Mit voller Motivation lassen wir nun die Planungsarbeiten für die Wiesn 2018 weiterlaufen! Ich freue mich, dass mein Team und ich – das schon seit Monaten voller Tatendrang ist – jetzt ohne die sogenannte „angezogene Handbremse“ planen können.

Peter Aicher, Geschäftsführer der AICHER GROUP

Übernahme und Einrichtung der Wiesn-Wache erfolgt in den kommenden Tagen

Am morgigen Dienstag, 12. Juni 2018, erfolgt die Übergabe der Wiesn-Wache durch die Landeshauptstadt München. Neben visuellen Optimierungen statten wir die Wiesn-Wache in den nächsten Wochen mit den notwendigen Funk- und Telekommunikationsmitteln aus. Ebenso spielt die Medizintechnik eine große Rolle. Aufgrund der bereits stattgefundenen Planungsarbeiten fanden hierfür bereits Gespräche mit unseren Partnern statt. Die Umsetzung kann deshalb zeitnah erfolgen.

Informationen rund um den Wiesn-Sanitätsdienst

Ab diesem Jahr sind wir für den Sanitätsdienst auf dem Oktoberfest zuständig. Lesen Sie hier alle Informationen rund um unser Engagement auf der Wiesn.

Neue Optik und verbesserte Handhabung – Fahrtrage „Banane“ bleibt bestehen

Auch die Fahrtragen, welche umgangssprachlich aufgrund ihrer bisherigen gelben Farbe „Banane“ genannt wurden, bleiben dieses Jahr im Einsatz. Jedoch nutzen wir die Gelegenheit, die Handhabung zu optimieren. Des Weiteren erhalten die Fahrtragen das Corporate Design der AICHER GROUP.



Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in dieser Pressemitteilung darauf verzichtet, geschlechtsspezifische Formulierungen zu verwenden. Soweit personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sich diese auf Männer und Frauen in gleicher Weise.

Über die Aicher Ambulanz Union

Die Aicher Ambulanz Union zählt mit über 500.000 Kunden pro Jahr zu den führenden privaten Anbietern in den Bereichen Rettungsdienst, Krankentransport und Sanitätsdienst. Internationale Intensivkrankentransporte, Auslandsrückholungen, Mobility Services sowie ein Hausnotrufdienst ergänzen das seit 1985 gewachsene Portfolio. Zusätzlich engagiert sich die Aicher Ambulanz Union im Katastrophen- und Bevölkerungsschutz. Aktuell beschäftigen die fünf gebündelten Gesellschaften (AICHER GROUP GmbH & Co. KG, City Ambulanz Notfallrettung GmbH, AICHER GROUP Verwaltungs GmbH, Ambulanz – Rettung und Zivilschutz gemeinnützige GmbH) rund 950 MitarbeiterInnen in verschiedenen Anstellungsverhältnissen. Inhaber und Geschäftsführer der Firmengruppe ist seit der Gründung Peter Aicher.

Wirke auf der Wiesn als Sani mit!

Du hast Lust, auf dem größten Volksfest der Welt mitzuwirken? Dann komm’ doch zu uns! Gemeinsam mit unseren KollegInnen kannst du auf der Wiesn 2018 für medizinische Sicherheit zu sorgen.